Othella Dallas

Othella Dallas

Othella Dallas ist eine Grand Old Lady des Jazz , Blues und Funk. Am 26. September 1925 in Memphis geboren, beginnt ihre Tanzkarriere bereits im Alter von 5 Jahren.

Mit 19 wird sie von der grossen Choreographin Katherine Dunham entdeckt, studiert an der Dunham School of Theatre and Dance in New York und wird gefeierte Solotänzerin in der Company.1950 beginnt sie ihre Gesangskarriere in Paris und steht bald schon mit den grossen des Jazz auf der Bühne; Duke Ellington, Quincy Jones , Sammy Davis jr., Nat King Cole.

Seit den 60er Jahren wohnt sie in der Schweiz und hat mit ihrer vor drei Jahren erschienen CD „I Live the Life I Love“ nationale Bekanntheit erlangt

Das Feuer des Soul und des Jazz brennt unermüdlich in ihr. Sie gehört heute schweizweit zu den faszinierendsten Live- Acts. Ihre Auftritte reissen das Publikum aus den Sitzen und begeistern Fans genauso wie Newcomer. Othella Dallas trägt die Musik tief in ihrem Herzen. Und sie versteht es, den Funken überspringen zu lassen.